Einladung: zum „Medienfestival“ der VISIONALE 2013

Kommenden Sonntag, den 17.11. findet das Medienfestival (Präsentation und Prämierung) der diesjährigen VISIONALE statt.

Das Projekt VISIONALE LEIPZIG gibt es bereits seit 1990. Es ist Sachsens ältester Kinder- und Jugendmedienwettbewerb, welcher jährlich vom Arbeitskreis Medienpädagogik der Stadt Leipzig in Zusammenarbeit mit dem Schauspiel und der Universität Leipzig veranstaltet wird.
Die VISIONALE besteht: aus einem Jahresprogramm, dem Wettbewerb und dem abschließenden Medienfestival.

Beim Wettbewerb können Kinder und Jugendliche bis 26 Jahre aus ganz Sachsen teilnehmen, und Arbeiten in den Kategorien Video, Radio, Fotografie und Multimedia-Interaktiv einreichen. Aus jeder Kategorie wählt dann eine jeweilige Fachjurys aus allen Einsendungen die PreisträgerInnen aus. Es gibt zwei Möglichkeiten Arbeiten einzureichen, einmal beim sogenannten „Allgemeinen Wettbewerb“ und beim jeweiligen „Sonderthema“, welches in diesem Jahr „Natur findet Stadt“ lautet.

Meine Einreichung:
Nachdem ich letztes Jahr bereits ein Film-Projekt eingereicht hatte, welches es leider noch nicht zur Präsentation geschafft hatte, wird in diesem Jahr eines von zwei eingereichten (Foto + Film) Projekten zum Medienfestival ausgestellt. *juchu*

Es ist eine kleinformatigere Version meiner Fotoserie „SEHNSÜCHTE“, welche ich im letzten Semester als Semesterabschlussarbeit im Fach Fotografie erstellt habe. Ich hatte sie in der KATEGORIE FOTOGRAFIE im Allgemeinen Wettbewerb eingereicht.

Visionale_2013_Beitraege

Diese wird nun ausgestellt, und vielleicht gehört es ja auch zu den prämierten Arbeiten.. Dies würde mich zum einen freuen, da die Herstellung der damaligen Ausstellungsbilder, sowie die Materialien für mein Animationsfilm-Projekt im letzten Semester ziemlich kostenintensiv waren, und ich mithilfe eines Preisgelds sicherlich einen Großteil der damaligen Kosten decken könnte.. Zum anderen freue ich mich einfach meine Arbeit Besuchern zeigen, und mit dem ein oder anderen Interessierten ein paar Worte dazu wechseln zu können.

Deshalb würde ich mich freuen auch ein paar bekannte, aber auch bisher noch unbekannte (ja ihr seid gemeint) Gesichter dort zu sehen. Wie das ganze ungefähr aussehen wird, könnt ihr hier anhand meiner Impressionen vom letzten Jahr, oder hier  beim Rückblick auf der Website der VISIONALE sehen.

Außer der Ausstellung bzw. Vorführung ausgewählter filmischer Wettbewerbsbeiträge, gibt es spannende Workshops und Mitmachangebote. Zur Preisverleihung wird wieder eine Band (diesemal Baru) spielen, und Schirmherr Oberbürgermeister Burkhard Jung, wird anwesend sein, und vielleicht auch wieder einmal ein paar Klänge auf der Gitarre spielen..? 🙂

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wann und wo?
Sonntag, 17.11.2013
Festival ab 13 Uhr, Preisverleihung ab 16 Uhr
Schauspiel Leipzig, Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Eintritt: für alle frei.
–> Die Webseite der VISIONALE Leipzig
–> zur Fanpage der VISIONALE Facebook
–> zum Account der VISIONALE auf Twitter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s