Dualismus des Herbst #03

Bevor es morgen Foto 2 vom zweiten Dualismus-Bildpaar des Foto-Herbstprojekt von MüllersSicht zu sehen gibt, zeige ich Euch heute noch schnell Foto 1 dazu.

Bereits saht ihr bei mir den verträumten und den klar strukturierten Herbst, heute geht es um einen etwas gefährlicheren Gegensatz..

Das dritte Bild zeigt den bedrohlichen Herbst. Der hübsche kleine Pilz mit dem roten Hut und den weißen Flecken begegnet einem desöfternen beim Spaziergang durch Wiesen und Wälder, und sogar in viele Kinderzimmer hat er bereits seit einiger Zeit Einzug gehalten. – Doch sollten wir immer daran denken, dass besonders die gutaussehenden Dinge meist gefährlicher sind als man vermutet..

Oktober 2012, Ochsensaal (Dahlener Heide), Canon EOS 500D, 1/80 Sek. bei f / 14, ISO 3200, 55 mm, EF-S18-55mm f/3.5-5.6 IS

Die Fotos aller Teilnehmer findet ihr hier. Meine Bilder hier & die von Müllers-Sicht selbst hier.

Advertisements

5 Gedanken zu “Dualismus des Herbst #03

  1. Ein hübschen Exemplar hast du hier entdeckt. Bedrohlich ist für mich nicht der Pilz, sondern das Unwissen, dass dieser Hübsche giftig ist.
    LG Claudia

    • Ja, da hast Du recht. Ich meine mit bedrohlich (gefährlich) auch mehr die unterbewusste durch seine Schönheit verdeckte Bedrohung. Ich finde diese ist gefährlicher als wenn man die Gefahr direkt sieht. – Auch wenn heutzutage fast jeder Fliegenpilze (er-)kennt. 🙂

  2. Pingback: Dualismus des Herbst #04 | Pantao-Photo Blog

  3. Sehr stattlich und so gar nicht gefährlich aussehend kommt er daher. Fast verlockend gar.Und gerade das macht ja die Gefahr aus.
    Ich selbst bin immer noch auf der Suche nach „meinem“ Fliegenpilz.
    LG Michel

  4. Pingback: Dualismus – Cover gesucht | MüllersSicht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s