Dualismus des Herbst #02

Wie immer hänge ich aus verschiedensten Gründen mit meinen Beiträgen nach, deshalb wird es heute 2 Beiträge zum Foto-Herbst-projekt zum Thema Dualismus von MüllersSicht geben.

Die Idee für das Gegenfoto zum Bild vom vorletzten Sonntag mit dem Thema verträumter Herbst hatte ich eigentlich ziemlich schnell, und auch die dazu angefertigten Fotos gefielen mir recht gut. Mein Problem war mehr die Bennennung des ausgewähten Fotos. Aber seht selbst..

Das zweite Bild zeigt den klar strukturierten Herbst. Die kleinen Samen des Farn- krautes reihen sich wohlgeordnet wie eine kleine Armee in kleinen Grüppchen auf den Fingern des ebenso klar strukturiertem Farns entlang. Selten sieht man den Farn so aufgeräumt und klar..

Oktober 2012, Ochsensaal (Dahlener Heide), Canon EOS 500D, 1/60 Sek. bei f / 18, ISO 3200, 55 mm, EF-S18-55mm f/3.5-5.6 IS

Die Fotos aller Teilnehmer findet ihr hier. Meine Bilder hier & die von Müllers-Sicht selbst hier.

Advertisements

8 Gedanken zu “Dualismus des Herbst #02

  1. Ich habe Farn erst in diesem Jahr als fotografisches Objekt entdeckt.Die wohlgeordneten Samen sind mir dabei allerdings nicht aufgefallen. Eine interessante Idee und ein schöner Kontrast zum verträumten ersten Bild.
    LG Michel

    • Lieber Michel,
      ja der Farn lässt sich in vielen Variationen fotografieren, besonders im Frühling wenn er sich so langsam „entrollt“ sieht er fantastisch aus. Und es freut mich, wenn ich Deinen Blick durch mein Bild auf ein von Dir bisher nichtentdecktes Detail lenken konnte. 🙂

  2. Pingback: Dualismus des Herbst #03 | Pantao-Photo Blog

  3. Pingback: Dualismus – Cover gesucht | MüllersSicht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s