Nur kurze Zeit: Erneuter Rabatt beim lomography-Shopping

Da ich schon einmal über eine Lomography-Gutschein-Aktion berichtetet habe, kommen sehr viele Besucher durch die Google-Suche mit der Angabe „Lomography-Gutschein“ auf meinem Blog. Es scheint also einige Lomographyinteressierte zu geben! 🙂 Deshalb möchte ich auch heute wieder auf die Möglichkeit aufmerksam machen, Euch erneut einen Gutschein zu sichern zu können. – Es handelt sich wieder um ein sehr faires Angebot: analoge Kultkameras, Filme, Accessoires und mehr bei  lomography.com, für 25 Euro statt 50 Euro.

Aktueller Daily Deal Specialdeal3: für 50 Euro einkaufen und nur 25 Euro bezahlen -> zum Angebot bei www.dailydeal.de (Info: Wenn ihr über diesen Link bestellt, bekomme ich selbst eine kleine Gutschrift :))

Dieses Daily-Deal-Angebot ist gültig bis: 11.07.2011

Was ist eigentlich Daily-Deal? –> Hier mehr dazu!

Hier mehr über das Angebot:

Highlights

  • Kameras und mehr bei Lomography
  • Große Auswahl an analogen Kameras & Filmen im Onlineshop
  • Accessoires, Sticker, Bücher und Alben
  • Mode (T-Shirts, Taschen u.v.m)
  • Super Geschenk für Freunde und Familie
  • Sicher Dir so viele Gutscheine wie Du willst

Konditionen

  • Wertgutschein für das gesamte Sortiment, 24h nach Deal-Ende einlösbar; 1 Gutschein pro Einkauf einlösbar; keine Mindestbestellsumme, keine Barablöse; nicht mit anderen Angeboten kombinierbar; zzgl. Versandkosten; weitere Infos siehe FAQs
  • Gültig bis 31. Dezember 2011

Übrigens: Wer relativ bald etwas bei lomography.com bestellen will, hat die Möglich- keit bis einschließlich 12.07.2011 bei allen Einkäufen ab 100 Euro versandkostenfrei zu bestellen. Der Gutscheincode dafür ist: FREESHIPPING – Leider kann man diesen Code abern NICHT mit zusätzlichen Gutscheinen (wie den von DailyDeal) kombinieren.

Nachtrag: Vom 18.07. bis zum 01.08. kann man nun bei jedem Einkauf ab 25 Euro versandkostenfrei bestellen. Dafür gibt es keinen Gutscheincode, sondern ab einem 25 Euro-Einkauf wird dies automatisch erkannt und abgezogen. Deshalb wäre dies auch die Gelegenheit, für alle, welche einen DailyDeal Gutschein für den Lomography-Shop erworben haben, nun auch damit versandkostenfrei bestellen zu können.

-> Über Lomografie
-> DER Lomography-Shop (für den auch der Gutschein gilt)

Advertisements

7 Gedanken zu “Nur kurze Zeit: Erneuter Rabatt beim lomography-Shopping

  1. 50 Prozent klingen ja mal verlockend! Ich wollte schon öfters mal diese speziellen Lomographiefilme ausprobieren, doch waren sie mir bisher immer ein wenig zu teuer. Bisher habe ich immer die billige Variante genommen. Abgelaufene Filme beim Fotoshop günstig ergattert und die dann in den Backofen gepackt. Aber die Lomographiefilme mit Rotstich sind bestimmt mal spaßig zum Ausprobieren. Mal gucken, was mein Portemonaie sagt. Du kommst ja dann auch auf deine Kosten 🙂

    • Hallo Salvo, ich muss zugeben, dass ich mir auch einen Gutschin gegönnt habe. 🙂 Hast du denn eine Lomo-Kamera, oder nutzt du bloß den „Effekt“ mit einer anderen Kamera?

      • Eine Lomo habe ich leider nicht. Ich habe bisher immer Bilder mit meiner Canon AE-1 gemacht. Gibt es da denn gravierende Unterschiede? Ich dachte immer, da ist nur der Film oder die Entwicklung entscheidend.

        • Wenn das jetzt echte Lomofanatiker lesen.. – Hoffentlich sage ich nichts falsches. ^^

          Ich habe auch keine, überlege mir aber eine zuzulegen, aber einfach weil die so schön aussehen.. – Naja die Lomografie bezeichnet ja eigentlich eine Art von Schnappschußfotografie. –> siehe Wikipedia 🙂 Merkmale dieser sind vorallem Verzerrungen, Farbverschiebungen und Farbstiche, alles was einem bei der analogen Fotografie mit kleinen Kompaktkameras eben leicht „passieren konnte“. Und diese Schnappschüsse enstehen üblicherweise recht gut mit billigen Plastikkameras, weil diese von der Qualität her einfach sehr einach gehalten sind. Sie besitzen oft nur Plastiklinsen haben eine bestimmte Scharfstellgrenze und sind oft auch nicht 100%ig lichtdicht, was leicht zu Unschärfe und vermehrtem Rauschen führen kann. – Deswegen kann man dafür auch ansich jede beliebige Kamera verwenden. Am besten recht einfache eben aus Plastik. 🙂 Die „richtigen“ Lomokameras sind ja früheren Kameras wie der Diana, Holga und anderen nachempfunden. Diese hatten jede ihre bestimmten „Eigenheiten“, welche zur heutigen Lomografie eben gut geeignet sind. Ich denke die speziellen Lomofilme können diese Eigenheiten recht gut unterstützen. Insgesamt hat man in der Lomografie ganz andere Möglichkeiten seine Bilder zu gestalten. Oder manche knipsen halt einfach, und dann kommt eben ein schöner Schnappschuß raus. 🙂 Und dann gibt es ja noch die Specialkameras bzw. Aufsätze, wie das Fisheye, die Mehrlfachinsenkamera, die Panoramakamera usw. die einfach nur witzige Ergebnisse liefern können, mit denen man aber sicherlich auch überlegt gestalten kann.

          Was du meinst: auch diese besonderen bzw. durch äußere Einflüsse veränderten Filme können in „normalen“ Kameras diesen besonderen Effekt, diese besondere Art und Weise – die Andersartigkeit der Bilder erwirken. Damit hast du natürlich auch völlig Recht.

  2. Großen Dank für die ausführliche Erklärung, so lernt man noch was dazu! 😀 Ich habe mir schon gedacht, dass ich in ein Fettnäpfchen bei eingefleischten Lomografen trete, wenn ich zugebe, eine „normale“ Kamera zu benutzen in Kombination mit dem Backofentrick.
    Dann werde ich wohl mal darüber nachdenken, mir eine Diana oder ein ähnliches Model zu besorgen. Und da stimme ich dir zu, die sieht schon ganz nett aus. 🙂 Ist für Schnappschüsse wohl auch besser geeignet als so eine schwere Canon.

    • Ach, jeder soll doch mit der Kamera seine Fotos machen die er gern benutzt. – Da wäre mir egal was andere denken. 😉 Freut mich aber, wenn du noch was Neues erfahren konntest. 🙂

  3. Pingback: Guten Rutsch ins Neue & 2012 – ein Rückblick ins Alte :) | Pantao-Photo Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s