Einblick: Werkschau „Designblick 2011“ – Tag 3 und der Abbau

Samstag war, der erste vollständige Ausstellungstag, an diesem Tag kamen auch die meisten Gäste und am Abend fand bereits die Aftershowparty statt. Sonntag, als zweiter vollständiger, aber auch letzter Ausstellungstag sollte die Ausstellung langsam ausklingen lassen. – Und für uns Studenten hieß es dann nach der Ausstellung auch noch: Abbauen. Was am letzten Designblicktag alles anstand, und wie wir den Abbau meisterten, könnt ihr nun hier lesen..

Am Samstag, den 25.06. stand an:

  • 10:00 Uhr Beginn
  • 13:00 Uhr Filmfestival
  • 17:00 Uhr Ende

Wer nach der ausgiebigen Aftershowparty (welche erst gegen ca. 4 Uhr endete) schon wieder wach war bzw. am Sonntag die Ausstellung zum ersten Mal besuchte, konnte sich die Ausstellung nun, nach dem samstäglichen Besucheransturm, mit etwas mehr Ruhe anschauen. Auch viele der Studenten nutzten den Sonntag, nach der Übernahme zahlreicher Aufgaben (Infostand, Fotostudio, Guides und ganz wichtig Catering), um selbst nocheinmal durch die Ausstellung zu gehen, und diese dabei auch genießen zu können. Außerdem gab es, neben den Mitmach-Angeboten, zur Mittagszeit ein letztes Mal die Möglichkeit, noch während der Designblick das Filmfestival zu sehen. – Wie groß der Ansturm am Sonntag noch war, kann ich leider nicht beurteilen, da ich zu dieser Zeit gerade als Guide auf der Ausstellung unterwegs war. Auf jedenfall gab es auch Sonntag noch einige Ausstellungs-Besucher, welche teilweise das erste Mal, aber auch schon zum wiederholten Mal zur diesjährigen Designblick kamen.

Doch was einmal mit viel Liebe, Mühe und Arbeit aufgebaut worden ist, muss leider auch irgenwann einmal wieder abgebaut werden. In unserem Fall bereits am Abend des letzten Ausstellungstages. – Denn am nächsten Tag sollten in den „Ausstellungsräumen“ wieder regulär Vorlesungen stattfinden können. Die Abbauarbeiten begannen ca. 17 Uhr, und ca. 3 Stunden später waren die gröbsten Aufräum- und Wiederherstellungsarbeiten geschafft. Etwa zwei weitere Tage brauchte es noch um die restlichen Räume wieder vollkommen zurückzubauen. Und jetzt, fast eine Woche nach der Designblick, sind erst die letzten noch hängenden Werke von den Wänden verschwunden. Einzig unsere Zweitsemester-Fotografiearbeiten im Treppenaufgang des Designgebäudes, und einige wenige Arbeiten im Verbindungsgang im Keller werden noch eine Weile hängen bleiben.

Trotz der sehr aufwendigen Rückbauarbeiten, gingen diese doch um einiges schneller, als der ca. einwöchige Aufbau und die ganze Planung, welche bereits zum Semesterstart begann und dieses bis zur Ausstellung hin in Anspruch nahm.

Hier ein paar Eindrücke vom letzten Ausstellungstag:
Letzter Ausstellungstag der Designblick 2011Letzter Ausstellungstag der Designblick 2011 Letzter Ausstellungstag der Designblick 2011Letzter Ausstellungstag der Designblick 2011 Letzter Ausstellungstag der Designblick 2011Letzter Ausstellungstag der Designblick 2011 Letzter Ausstellungstag der Designblick 2011Letzter Ausstellungstag der Designblick 2011 Letzter Ausstellungstag der Designblick 2011 Letzter Ausstellungstag der Designblick 2011Letzter Ausstellungstag der Designblick 2011 Letzter Ausstellungstag der Designblick 2011 Letzter Ausstellungstag der Designblick 2011Letzter Ausstellungstag der Designblick 2011 Letzter Ausstellungstag der Designblick 2011 Letzter Ausstellungstag der Designblick 2011 Letzter Ausstellungstag der Designblick 2011 Letzter Ausstellungstag der Designblick 2011 Letzter Ausstellungstag der Designblick 2011 Letzter Ausstellungstag der Designblick 2011

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ausstellungszeitraum: 24.06. bis 26.06.2011
in der Hochschule Hof/Campus Münchberg
Kulbacher Straße 76, 95213 Müchberg
–> Die Webseite der DesignBlick 2011
–> die DesignBlick bei Twitter
–> zur Fanpage der DesignBlick auf Facebook

–> zur Website der Designstudiengänge in Münchberg
–> Die Designstudiengänge bei Twitter
–> Die Webseite der Hochschule Hof

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s